Zu meiner Person:

Maria Agnes Bader, geb. am 15.09.1957 in Köln - Lindenthal

Sie absolvierte die Grundschule und später die Hauptschule. Abschluss mit Qualifikationsvermerk und anschließendem Abschluss der Mittleren Reife auf der Liebfrauenschule in Mönchengladbach. Sie erlernte ursprünglich den Beruf der Kinderkrankenschwester, war später überwiegend als Arzthelferin tätig.

Nach ihrer Ausbildung war sie von 1978 bis Ende 1979 in einer Chirurgischen Ambulanz eines kleinen Krankenhauses tätig. Dort wurde nach Schallplattenaufnahmen transkribiert (Anm. 2014: heute nicht mehr vorstellbar). 
Daran anschließend war sie über 12 Jahre in einem großen Krankenhaus, davon zehn Jahre als Chefarztsekretärin in einer Neurologischen Klinik tätig. Als 1989 ihr damaliger Chef (Prof. Dr. med. H. Maxion) leider verstarb, wechselte sie 1991 auf eigenen Wunsch zum TÜV Rheinland in die Arbeitsmedizin. Dort übernahm sie für zehn Jahre eine Tätigkeit als Arzthelferin und zum Teil als Sekretärin mit vielfältigen Aufgaben:

In ihrer Freizeit schrieb sie noch Gutachten und Berichte für niedergelassene Ärzte und Rechtsanwälte und minimierte ihre Festanstellung auf eine Halbtagstätigkeit.
Während dieser Zeit wuchs in ihr der Wunsch sich mit einem Schreibbüro zu verselbstständigen, was sie dann am 01.07.2001 realisierte.


Transkription seit 1980 inkl. Auftraggeber bis 2014:

Transkription seit 1980

Erweitertes Tätigkeitsfeld für verschiedene Arztpraxen:

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass an dieser Stelle keine Namen veröffentlicht werden.